/* */

Seniorendomizil an der Panke GmbH, Berlin

Ausrichtung

Vollstationäre Altenpflege mit einem Wohnbereich für Suchterkrankte

Kurzbeschreibung der Einrichtung

Das „Seniorendomizil an der Panke GmbH“ ist eine familiär geführte Einrichtung in Berlin-Wedding (Mitte) mit 90 Heimplätzen und einem Versorgungsvertrag nach dem Pflegeversicherungsgesetz. Zusätzlich bietet unsere Einrichtung in der 6. und 7. Etage 8 Pflegeplätze in der Pflegestufe 0. Hier handelt es sich ausschließlich um Einzelzimmer. Der Träger der Einrichtung ist eine GmbH, vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin und Geschäftsführerin Frau Clarissa Meier. Das Gebäude hat eine sehr private Atmosphäre.

Die Einrichtung bietet den Bewohnern in 5 Etagen Heimplätze in Einzel- und Zweibettzimmern mit angrenzender Dusch- und Toilettenzelle. Das sich auf jeder Etage befindende Pflegebad wurde in ein Erlebnis-/Entspannungsbad umgestaltet, mit dem Ziel dem Bewohner das Baden wieder attraktiv zu machen. Für gemeinsame Aktivitäten hat das Heim neben einem Gemeinschaftsraum noch einen Beschäftigungsraum und einen Therapieraum im EG sowie Gemeinschaftsräume auf den jeweiligen Etagen. Die Einrichtung bietet bei Bedarf eine Komplettmöblierung, legt aber sehr viel Wert darauf, dass der Bewohner so viele eigene Einrichtungsgegenstände wie möglich mitbringen kann. Damit wird die individuelle Wohnsituation gefördert. Die Einrichtung verfügt über eine Dachterrasse, die von allen Bewohnern genutzt werden kann. Diese ermöglicht einen schönen Gesamtblick über die Dächer Berlins.

Im Bereich der Außenanlage wurde ein vielseitiger Garten mit ökologischer Gestaltung und einem Gartenteich angelegt. Ferner befinden sich im Inneren des Hauses ein großes Aquarium, ein im Foyer stehender Fischbrunnen und ein Schildkrötenbecken, außerdem sind noch zwei Katzen im Erdgeschoss und weitere auf den Etagen.

Die Heimeinrichtung befindet sich im Stadtteil Berlin-Wedding und fügt sich direkt in die Wohnumgebung ein.

Die U-Bahn Linien U 9, U 8, die Busse 150, 228, 250, 255 und die Tram 13, 50 ermöglichen eine gute Fahrverbindung zu den zentralen Verkehrsknotenpunkten von Berlin.

Das DRK-Krankenhaus Mark Brandenburg liegt nur eine Querstraße von der Einrichtung entfernt.

Die Koloniestr. verfügt über eine eigene Apotheke, die sich nur zwei Häuser von der Einrichtung entfernt befindet.

Spezialisierung im Bereich „Sucht im Alter“

Um die spezifischen Bedürfnisse suchterkrankter Pflegebedürftiger zu berücksichtigen, existiert im Seniorendomizil an der Panke ein Wohnbereich speziell für diesen Personenkreis. Diese dort betreuten Menschen können aufgrund von körperlichen bzw. psychischen Defiziten normalerweise weder in einer sozialtherapeutischen Wohngruppe noch auf einer klassischen Altenpflegestation adäquat betreut werden.

Neben der Pflege wird hier eine gezielte psychosoziale Gruppen- und Einzelbetreuung durchgeführt. In der Arbeit mit o. g. Personenkreis haben erfahrungsgemäß Angebote in Form von Einzelfallhilfe positive Auswirkungen, sind aber oftmals nicht ausreichend, um diese Menschen, unabhängig von der Pflege, zu unterstützen und zu fördern.

Ein zentraler Aspekt des Konzeptes ist deshalb eine auf diesen Klientenkreis zugeschnittene Gruppenbetreuung, die einen strukturierten Tagesablauf und dabei die Möglichkeit bietet, das Bedürfnis nach Kontakt und regelmäßiger Freizeitgestaltung zu erfüllen.

Bestehende Kooperationen zur Versorgung/Beratung von Älteren mit Substanzkonsumstörungen

 

 

Ansprechpartner im SANOPSA-Projekt

Corinna Herrmann
Pflegedienstleitung

Tel. 030-499 88 46-0 / -24
kontakt(at)seniorendomizilpanke.de

An der Panke Logo

Seniorendomizil an der Panke GmbH, Berlin

Koloniestraße 23
13359 Berlin

www.seniorendomizilpanke.de